background web

 

Unser Buchungssystem für Ballkarten wird ab September 2017 frei geschaltet!

*****

Über das neue System können Sie die Karten ganz bequem direkt im Saalplan auswählen und kaufen.
So haben Sie die Möglichkeit, sich die Plätze an dem Tisch zu reservieren, an dem Sie gerne sitzen möchten.


Bitte beachten Sie die Hinweise für unser Buchungsystem!

Folgende Zahlungsmethoden werden von unserem System akzeptiert:

  • Kauf auf Rechung
  • SEPA Lastschriftverfahren & SOFORT Überweisung
  • Kreditkarten: Mastercard, VISA und Amex

Da wir das System für den kommenden Ball zum ersten Mal einsetzten, hier noch ein paar wichtige Informationen:

  • Die erste Aussendung der Ballkarten erfolgt ab Mitte Dezember per Post. Eine zweite Aussendung der Ballkarten erfolgt dann wieder ab Mitte Januar 2018. Sie erhalten kein sogenanntes "eTicket".
  • Die Saalpläne im Buchungssystem entsprechen leider nicht zu 100 % dem Original. Die exakte grafische Umsetzung ist leider im Moment noch nicht möglich. Bitte nutzen Sie zur Orientierung auch die Saalpläne die Sie hier als PDF-Datein herunterladen können. Die Tischnummern und Platznummer entsprechen jedoch den Nummern, die auf Ihren Karten aufgedruckt werden und die Sie auch auf den Saalplänen finden.
  • Karten die ab dem 20. Januar 2018 bestellt werden, werden an der Abendkasse hinterlegt. Die Abendkasse ist am Ballabend von 18 - 19:30 Uhr besetzt.
    Es können nur vollständig bezahlte Karten abgeholt/hinterlegt werden
  • Weiterhin gelten für den Erwerb der Karten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs)

 

Sehr gerne können Sie Alternativ  hier das Bestellformular (ab September 2017) herunterladen und ausfüllen oder die Karten auch direkt bei uns in der Tanzschule in Pasing kaufen.

Das Ballbüro in Pasing ist täglich ab 16 Uhr geöffnet.

Die Karten kosten, je nach Kategorie, zwischen € 29 bis € 79

Sie erreichen unser Ballbüro unter der Nummer: 089 - 2033 5267

Um Ihnen einen besseren Überblick über die Sitzplätze zu ermöglichen, finden Sie hier die Saalpläne des Deutschen Theaters München.

 

Joomla Template by Joomla51.com